Die Autobahn A8 Ulm – Augsburg wird von Samstag, den 10.05.2014, ab ca. 20.00 Uhr bis Sonntag, den 11.05.2014 bis ca. 08.00 Uhr zwischen den Anschlussstellen Günzburg und Burgau für den gesamten Verkehr voll gesperrt. Ausgeschilderte Umleitungsstrecken stehen den Verkehrsteilnehmern zur Verfügung.

Der Grund für die Sperrung ist das Einheben der Stahlkonstruktion für die Bogenbrücke über die A8 für den öffentlichen Feld- und Waldwege „Spitzstraße“ zwischen Burgau und der südlich gelegenen Einmündung zur Brementalstraße (Bauwerk 125).

Hiermit möchten wir Sie vorsorglich darauf hinweisen, dass auch während der Vollsperrung das geltende Betretungsverbot der Bundesautobahn gilt.

In Fahrtrichtung Stuttgart wird der Verkehr an der Anschlussstelle Burgau ausgeleitet. Von dort ist die Bedarfsumleitung U64 bis zur Anschlussstelle Günzburg ausgeschildert.

In Fahrtrichtung München verlassen die Verkehrsteilnehmer bitte die Autobahn an der Anschlussstelle Günzburg und werden über die Bedarfsumleitung U39 zur Anschlussstelle Burgau umgeleitet.

Für die auftretenden Behinderungen bitten wir die Verkehrsteilnehmer und unmittelbar betroffenen Anwohner um Verständnis.

Für Rückfragen steht Ihnen der technische Geschäftsführer der PANSUEVIA GmbH & Co. KG, Herr Gianluca Beraldo unter 08225 / 30769-10 zur Verfügung.