Die Autobahn A8 wird von Donnerstag, den 05.03.2015, ab ca. 23.00 Uhr bis Freitag, den 06.03.2015 bis 05.00 Uhr zwischen den Anschlussstellen Zusmarshausen und Adelsried für den gesamten Verkehr voll gesperrt. Ausgeschilderte Umleitungsstrecken stehen den Verkehrsteilnehmern während der Dauer zur Verfügung.

Der Grund für die Sperrung sind umfangreiche Brückenbauarbeiten welche aus sicherheitstechnischen Gründen nicht unter laufendem Verkehr durchgeführt werden können. Insbesondere ist die Durchführung folgender Maßnahmen geplant:

  • Verlegung von Brückenträgern am BW 104 (Überführung der ST 2027 im Bereich der Anschlussstelle Zusmarshausen)
  • Verlegung von Brückenträgern am BW 102 (Überführung des öffWW „Geisweg“)

Auf Grund der Größe der Fertigteile und der damit verbundenen Abmessungen der Transportfahrzeuge, sowie zur Durchführung wichtiger Vorarbeiten an einzelnen Trägern ist es außerdem erforderlich, den in Fahrtrichtung Stuttgart zwischen Adelsried und Zusmarshausen liegenden Parkplatz an der A8 für den Zeitraum von Dienstag, 03.03.2015 – 07.00 Uhr bis Freitag, 06.03.2015 – 16.00 Uhr zu sperren.

Hiermit möchten wir Sie vorsorglich darauf hinweisen, dass auch während der Vollsperrung das geltende Betretungsverbot der Bundesautobahn gilt.

In Fahrtrichtung Stuttgart wird der Verkehr an der Anschlussstelle Adelsried ausgeleitet. Von dort ist die Bedarfsumleitung U 60 bis zur Anschlussstelle Zusmarshausen ausgeschildert.

In Fahrtrichtung München verlassen die Verkehrsteilnehmer bitte die Autobahn an der Anschlussstelle Zusmarshausen und werden über die Bedarfsumleitung U 43 zur Anschlussstelle Adelsried geleitet.

Für die auftretenden Behinderungen bitten wir die Verkehrsteilnehmer und unmittelbar betroffenen Anwohner um Verständnis.

Für Rückfragen steht Ihnen der technische Geschäftsführer der PANSUEVIA GmbH & Co. KG, Herr Gianluca Beraldo unter 08225 / 30769-10 zur Verfügung.