Zur Verbesserung der Verkehrssicherheit wird beabsichtigt, im Jahr 2020 beidseitig entlang der Bestandsstrecke, von km 94,5 – km 111,3 (Leinheim – Autobahnkreuz Ulm-Elchingen), einen Wildschutzzaun zu errichten.

Aus diesem Grund werden ab dem 27.01.2020 bis zum 28.02.2020 für den Montagekorridor in den Bereichen Leinheim, Deffingen, Günzburg, Wasserburg, Bubesheim, Leipheim und Riedheim die hierfür notwendigen Rodungsarbeiten durchgeführt.

Hierbei sind geringfügige Beeinträchtigungen für den Verkehr zu erwarten, jedoch nur, wenn Arbeiten im direkten Nahbereich der Autobahn durchgeführt werden.