Bau

Bei den Planungs- und Bauarbeiten geht es grundsätzlich um:

  • Neu- bzw. Ausbau von ca. 41 km Autobahn mit auf sechs Streifen verbreiterten Richtungsfahrbahnen einschließlich aller notwendigen Planungen sowie aller Erd-, Entwässerungs- und Straßen- bzw. Straßenausstattungsbauarbeiten
  • Baubedingte Verkehrsführung bzw. Verkehrssicherheit
  • Abbruch und Neubau von 76 Brückenbauwerken einschließlich zweier grüner Brücken
  • Neubau von ca. 9 km Lärmschutzmaßnahmen
  • Beseitigung und Renaturierung von 16 vorhandenen Parkplätzen (ohne WC)
  • Neubau von drei Park- und Rastanlagen mit WC
  • Neu- bzw. Ausbau der Tank- und Rastanlage in Burgau
  • Schaffung von verschiedenen Ausgleichs- und Ersatzflächen

Die Hauptbauleistungen wurden am 1. Juli 2011 begonnen und werden bis zum 30. September 2015 fertiggestellt. Die Ausgleich- und Ersatzflächen sind bis zum 30. Juni 2016 fertig zu stellen.